Blockupy und das griechische Gesundheitssystem

Wo ist da der Zusammenhang? In den Medien wird hauptsächlich von sinnloser Zerstörung rund um die EZB berichtet, doch es ging um viel mehr bei den Protesten in Frankfurt. Die EZB ist ein Symbol für die verfehlte Austeritätspolitik der Troika. Was gemacht wurde um Menschen zu „retten“, zerstört deren Existenzen. Die Menschen in Griechenland verlieren ihre Jobs und auch das Gesundheitssystem wird zerstört. Bisher mussten bereits 40 Polikliniken schließen. Die Selbstmordrate steigt und die Lebenserwartung sinkt.

Mehr dazu könnt ihr in einem Artikel über den Politikwissenschaftler Alexis Passadakis lesen:

https://www.freitag.de/autoren/asansoerpress35/ein-fenster-ist-aufgestossen

Werden Impfungen bald zur Pflicht?

Ein Präventionsgesetz soll dafür sorgen, dass in Zukunft mehr Menschen geimpft werden.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/praeventionsgesetz-kassen-kritisieren-groehes-entwurf-a-1024605.html

Kongress Armut und Gesundheit

Am 5. und 6. März 2015 findet der Kongress Armut und Gesundheit unter dem Motto „Gesundheit gemeinsam verantworten“ an der TU Berlin statt.   -> http://www.armut-und-gesundheit.de/

Was dürfen Medikamente kosten?

Sovaldi ist ein Medikament gegen Hepatitis C. Eine einzige Pille kostet 700Euro. Da der Verband der Krankenkassen sich nicht mit den Hersteller_innen auf einen angemessenen Preis einigen konnte, wurde die Schiedsstelle eingeschaltet.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/sovaldi-keine-einigung-im-streit-ueber-hepatitis-c-pille-a-1013660.html

Klassenmedizin

Letztes Jahr ist das Buch Klassenmedizin – Plädoyer für eine soziale Reformation der Heilkunst von Bernd Kalvelage erschienen.

Der Satz „Weil du arm bist, wirst du früher sterben!“ ist inzwischen wissenschaftlich umfangreich belegt. Er beschreibt ein eklatantes Qualitätsdefizit unseres medizinischen Versorgungssystems.  Menschen aus der sogenannten Unterschicht – also ca. ein Fünftel unserer Gesellschaft –  sind ungenügend versorgt. Die Folgen: vermehrtes Kranksein, erschwertes Gesunden und vorzeitiges Sterben als Patienten. „Lehre der Klassenmedizin“ ist die Antwort auf die soziale „Verblindung“ der Medizin.

Medizinstudis der Charite können in der Onlinebib auf das Buch zugreifen.

Ebola

Zusammen mit Medico International haben wir eine Infoveranstaltung zu den sozialen und politischen Hintergründen von Ebola gemacht. Mehr Infos dazu findet ihr unter:

http://www.medico.de/themen/gesundheit/ebola/dokumente/woher-kommt-ebola-hintergrund/4698/